Lebenslauf

Weiterführende Ausbildung

03/19 bis heuteWeiterbildung Körperorientierte Psychotherapie
Münchener Arbeitsgruppe für Körperorientierte Psychotherapie
06/19 bis 02/20Coaching bei Tina Reimer
11/10 bis 03/12Curriculum Psychoonkologie
Projektgruppe Psychoonkologie, Tumorzentrum Erlangen
03/08 bis 09/17Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin (VT)
mit Zusatzqualifikation für Kinder und Jugendliche
Institut für Institut für Verhaltenstherapie, Verhaltensmedizin und Sexuologie (IVS)

Berufliche Tätigkeiten

03/18 bis heutePraxis für Psychotherapie
Baslé, Kunisch & Ulshöfer
Sicherstellungsassistenz bei Dipl.-Psych. Jens Ulshöfer
2016 und 13/14Mutterschutz und Elternzeit
04/13 bis 08/13Don Bosco Jugendwerk Bamberg
Stationäre Jugendhilfe
Fachdienst
07/12 bis 08/17Praxis für Psychotherapie
Baslé, Kunisch & Ulshöfer
Ausbildungsassistenz, praktische Ausbildung
07/10 bis 03/13Universitätsklinikum Erlangen
Psychosomatische und Psychotherapeutische Abteilung
Psychoonkologischer Dienst
03/10 bis 07/13Institutsambulanz des IVS
Praktische Ausbildung
11/09 bis 05/11Psychotherapeutische Praxis
Dr. Stefan Roscher
Ausbildungsassistenz, praktische Tätigkeit
10/08 – 07/09Klinikum Am Europakanal
Station B3S – Akutpsychosomatik
02/06 – 03/06Sozialdienst Katholischer Frauen e.V.
OASE Beratung und Begegnung
Praktikum in der Beratungsstelle
sowie in der Tages- und Begegnungsstätte
und dem Integrationsfachdienst
07/04 – 09/04Universitätsklinikum Erlangen
Kinder- und Jugendabteilung für psychische Gesundheit
Praktikum
10/03 bis 12/10tpm Beratungsgesellschaft mbH
freie Mitarbeit
Konzeption, Begleitung und Nachbereitung von 
Assessmentcentern

Studium

10/01 – 11/07Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Abschluss: Dipl.-Psych. (Univ.)
Schwerpunkt: Klinische Psychologie und Psychotherapie
Vertiefungsfach: Rechtspsychologie
Nebenfach: Psychiatrie

Schulbildung

1992 – 2001Albert-Schweitzer-Gymnasium Erlangen
Abitur im Mai 2001
1988 – 1992Grundschule Büchenbach-Dorf